Finnland

Länderinformationen zu Finnland

Einwohner:            ca. 5,4 Mio.
Hauptstadt:           Helsinki
Beitritt zur EU:     1995
Währung:              Euro
Sprache:               Finnisch/Schwedisch
Fläche:                 338.432 km2
Bevölkerungsdichte:     16 Einwohner je km2

 


 

Informationen zur Partnergemeinde „KANNUS“

Link zur Website
Einwohner: ca. 5.600
Fläche: 470 km2
Bevölkerungsdichte: 12 Einwohner je km2

Fotos

Kannus im Winter.

 

Das Spiel

kraehen

“Krähen auf dem Acker”

Material: Langer Stock, Kleidungsgegenstände um das „Nest“ zu markieren
Teilnehmer: ab 4 Kinder, ab 5 Jahren

Spielverlauf:

Vor Spielbeginn umfassen die Kinder nacheinander den Stock mit der Hand, in dem das erste Kind ganz unten anfängt und die anderen ohne Lücke aufschließen, bis die Hände aller Spieler das Holz umfassen. Dann setzen sie die jeweils untere Hand so lange auf die jeweils oberste bis ein Kind das Ende des Stocks erreicht. Dieses Kind ist in der ersten Runde der Bauer, das heißt der Fänger, die anderen sind die Krähen.

 Der Bauer zeigt die Grenzen seines Ackers (Spielfeldes) auf und bewacht ihn. Außerhalb suchen sich alle Krähen Nistplätze, die sie mit einem Tuch (Mütze, Jacke o.ä.) kennzeichnen und kauern sich dort hin.

Sobald der Bauer irgendwo auf seinem Feld eingeschlafen ist, „fliegen“ die Krähen auf sein Feld und krächzen im Chor „Wir picken dem Bauern alle Körner weg, Körner weg…“
 Davon schreckt der Bauer aus seinem Schlummer hoch und beginnt die Krähen zu jagen. Durch Abschlagen mit der flachen Hand macht er sie flugunfähig, das heißt sie spielen nicht mehr mit. Krähen, die ihr eigenes Nest erreichen, dürfen nicht mehr abgeschlagen werden.
Der Bauer schläft wieder ein. Die Krähen fliegen erneut los, wecken ihn mit ihrem Krächzen und werden gejagt. Das alles wiederholt sich so lange, bis sämtliche Krähen abgeschlagen sind. Diejenige, die als letzte erwischt wird, ist in der nächsten Runde der Bauer.